Aktion Kilo in Radstadt

Aktion Kilo mit Jugendlichen aus Radstadt

Unglaubliche 15 große Schachteln vollgefüllt mit Lebensmitteln sammelten Schülerinnen und Schüler des BORG Radtstadt bei der Aktion Kilo und unterstützten damit Menschen in schwierigen Lebenslagen in ihrer Region.

Drei Tage lang setzten sich SchülerInnen des BORG Radstadt intensiv mit dem Thema „Armut in Östereich“ auseinander. Nach zwei Tagen Schulung mit der youngCaritas Salzburg krempelten die Jugendlichen ihre Ärmel hoch und wurden selbst tätig. Engagiert und mutig sammelten sie vor Supermärkten Lebensmittel für bedürftige Personen in der Region. 15 vollgefüllte Schachteln mit Lebensmitteln konnten auf diese Weise dem Caritaszentrum Bischofshofen überreicht werden. „Durch euren großartigen Einsatz habe ich nun die Möglichkeit, 15-20 Familien und Einzelpersonen mit Lebensmittelpaketen – und Süßigkeiten – zu unterstützen. Diese können sich damit die Lebensmittelausgaben für einen Wocheneinkauf sparen und das Geld anderweitig verwenden, z.B .für Strom, Heizung, Babynahrung, Windeln.“, freut sich Elke Kornberger, Leiterin des Caritaszentrum Bischofshofen. Danke euch allen für diese großartige Aktion!