Philippinenhilfe der HTL-Salzburg

Philippinenhilfe Spendenübergabe HTL Salzburg

Schülerinnen der HTL Salzburg ließen sich berühren und handelten, um Flutopfern der Philippinen zu helfen.

Die Schülerinnen der 2. Klasse Interior & Surfacedesign der HTL-Salzburg veranstalteten mit FOL Elisabeth Neudorfer am diesjährigen Elternsprechtag einen Verkauf von eigens designten und selbstgewebten Werkstücken. Mit dem gesamten Erlös der Aktion soll den Flutopfern der Philippinen geholfen werden. Angeboten wurden selbstgewebte Schals, Schultertücher, Teppiche, Tischwäsche sowie künstlerische Drucke. Erfreulicherweise herrschte ein reges Interesse und so konnten sich alle Beteiligten über einen Umsatz von € 1.500,- freuen. Am Donnerstag den 9.1.2014 wurde der Betrag an die Caritas Salzburg übergeben.

Text: HTL Salzburg

Bild:

stehend, v.l.n.r.: FOL Elisabeth Neudorfer, Alexandra Weber, Jasmin Bermadinger, Laura Varhegyi, Johanna Feitzinger, Bianca Berger, Dir. Dipl.-Ing. Dr. techn. Herbert Kittl, Isidor Granegger (youngCaritas), Mag. Peter Wabitsch

vorne v.l.n.r.: Victoria Matysiak, Mia Törnstrum, Sarah Haslauer, Stella Mosgieler

Die youngCaritas sagt ein herzliches Dankeschön für eure spontane Hilfe und das große Engagement aller Beteiligten!