Sprayen gegen Armut

Farbenfroh gegen Armut aktiv werden!

Die Schülerinnen des ABZ St. Josef haben die socialArt challenge Anfang November eröffnet.

24 Schülerinnen besprayten im Rahmen der youngCaritas socialArt Challenge Platten mit Motiven zu den Themen Armut und Chancengerechtigkeit. Diese Platten schmückten im Anschluss den Container, in dem im Europark Lebensmittelspenden für Menschen in Not angenommen werden.

Die Jugendlichen erhielten im Vorfeld einen Workshop, in dem zum Thema Armut diskutiert und die Grundlagen der Graffiti-Kunst vermittelt wurden.
Nach ein paarmal „Probesprayen“ wagten sich die Schülerinnen an die großen Platten. Angeleitet wurden sie dabei von der Künstlerin Tamara SOMA Volgger von der Kunsthilfe Salzburg. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Ein großes Dankeschön geht an die Salzburger Sparkasse, die  die Platten gesponsert hat.