News

Du hast noch Fragen?

Frag uns!

News >

Erste Erfolge des LeseWunders

27. Nov

Das youngCaritas LeseWunder ist ein ‚coronafreundliches‘ Projekt, das für alle Teilnehmenden ohne physischen Kontakt durchführbar ist: Kinder und Jugendliche lesen in einem individuell festgesetzten Zeitraum so viele Bücher wie möglich. Vorher suchen sie sich Sponsor*innen (z.B. Eltern, Großeltern, Nachbarn etc.). Die Sponsor*innen spenden pro gelesenem Buch, Kapitel oder Seite einen frei gewählten Betrag. Alle Spenden kommen am Ende der Caritas Corona-Nothilfe zugute.

Zwei teilnehmende Gruppen haben das Projekt mit Schulschluss 2020 abgeschlossen:

Die Ministrant*innen aus Thalgau, bestehend aus elf Kindern und Jugendlichen, haben innerhalb eines Monats ganze 53 Bücher und einen Spendenbetrag von rund 450€ erlesen. Zudem hat eine Klasse der Volksschule Koppl sagenhafte 83 Bücher gelesen und rund 410€ an Spenden für die Corona-Nothilfe gesammelt.

Wir bedanken uns herzlichst für die Teilnahme und diese tolle Leistung der motivierten und fleißigen Leser*innen.

Melde dich hier direkt für an!

Schritt 1 von 3
Anrede
Vorname
Nachname
Telefonnummer
E-Mailadresse
Kontakt

Hast du noch Fragen?

team salzburg vanessa
Das ist unser Team der youngCaritas

Kontakt
team salzburg vanessa

youngCaritas

Friedensstraße 7
5020 Salzburg

youngcaritas@caritas-salzburg.at

+43 5 1760 5610
close