Langer Tag der Flucht

Langer Tag der Flucht 2014
26. September 2014

Am Freitag, 26. September 2014, findet der dritte „Lange Tag der Flucht“ statt. An diesem Tag gibt es ein kostenloses Schulprogramm rund um die Themen Flucht und Asyl.

Wann?

Freitag, 26.09.2014,
00:00 Uhr

bis

Samstag, 27.09.2014,
00:00 Uhr

Langer Tag der Flucht

Ist Österreich ein Einwanderungsland? Wie kann Integration gelingen? Oftmals bestimmen Halbwissen, Ängste und Vorurteile die Diskussion. Im Workshop "Das lange Warten. Fremdsein und Asyl" der youngCaritas Salzburg können sich SchülerInnen der 5. – 12. Schulstufe mithilfe verschiedener Methoden mit den Themen Asyl, Flucht und Fremdsein auseinandersetzen.

Organisiert wir der „Lange Tag der Flucht“ vom UN-Flüchtlingshochkommissariat UNHCR gemeinsam mit der youngCaritas und weiteren KooperationspartnerInnen aus Kunst, Kultur, Sport und dem Flüchtlingsbereich.

Zielgruppe: SchülerInnen der 5.-12. Schulstufe

Anmeldung bis 19.09.2014 bei Marie-Claire Sowinetz unter sowinetz@unhcr.org.

Kosten: keine